Vor ein paar Jahren lebte ich in der Nähe von Hannover und machte dort eine Ausbildung. Die Anfangsphase war gut, doch irgendwann fing es an in mir zu rumoren. Ich fühlte mich fehl am Platz und unwohl. Mein Innerstes sehnte sich nach etwas anderem, aber, was dieses „andere” war, wusste ich noch nicht. 

Nachdem es mir immer schlechter ging und ich einen Tinnitus bekam, stand eines Abends meine beste Freundin vor der Tür. Ich ließ sie rein und wir setzen uns auf mein Sofa. Nach ein paar Minuten schaute sie mich direkt an und fragte:

„Was machst du hier?”

Die Antwort war klar, ich wusste es nicht. Ich konnte es mir zwar schön reden, aber tief in mir wusste ich, dass ich hier nicht hin gehörte.

Irgendwann schaffte ich den Absprung nach Hamburg. Hier begann ich meine Reise als Yogalehrerin und Stimm-und Sprechtrainerin, später dann als Coach. Das Schöne bei all dem: Nachdem ich mich „für mich” entschieden hatte, begann mein Weg sich mit Leichtigkeit zu entfalten und ich nahm wahr, wie das Universum jeden Schritt unterstützte. 

Dieser Moment und diese Zeit war sehr prägend, viel zu lange hatte ich gegen mich selbst und mein eigene Wahrheit gearbeitet. Damals war ich geleitet von der Angst zu versagen oder andere zu enttäuschen. Ich fürchtete mich vor „falschen” Entscheidungen und negativen Konsequenzen. Anstatt auf mich zu hören und an mich zu glauben, hörte ich auf andere und die Gesellschaft.

Mittlerweile weiß ich, dass das alles Humbug ist. 

Wenn ich meiner inneren Wahrheit folge und sie lebe, wird es ganz leicht, weil ich in Einklang mit mir und dem Leben bin. Dann lebe ich das, wofür ich hier bin, und nicht eine Variante von etwas anderem.

Also trau auch du dich, du zu sein, und finde und lebe deine eigene Wahrheit!

Systemisches Coaching (Die Coaching Akademie Hamburg)

Rapid Transformational Therapy® (Marisa Peer)

Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie® (Dr. Michael Bohne)

Spirit Life Design Coaching (Gabriele Berliner & Pam Bensien)

Heilpraktiker Psychotherapie (Fortschritt Hamburg)

Miriam Gerhardt

Backoffice Management


 

Miriam ist die Organisations-Fee im Hintergrund und kümmert sich virtuell um alle administrativen und organisatorischen Inhalte und Aufgaben. Deine Erstanfrage landet direkt bei ihr und sie kümmert sich gerne um deine Fragen und Anliegen. Durch ihre Affinität fürs Detail und ihre Aufmerksamkeit hält sie mir den Rücken frei und hilft mir dabei, dass ich mich auf das konzentrieren kann, was ich am besten kann: Meine Coachees in ihren Veränderungsprozessen begleiten. 

Pia Stadlbauer

Social Media Management


 

 
Pia ist der kreative Engel und steht mir als Social Media Expertin zur Seite. Mit ihrer Freude und Begeisterung für LinkedIn, YouTube, Instagram & Facebook kümmert sie sich mit ihrem ästhetischen Auge um die visuelle Gestaltung all meiner Social Media Auftritte. Mit ihren kreativen Ideen und einzigartigen Impulsen begeistert sie mich immer wieder aufs Neue. Ihre visuellen Gestaltungen helfen mir dabei, die Menschen zu erreichen und anzusprechen, die ich auf ihrem persönlichen Weg begleiten darf.
Vor ein paar Jahren lebte ich in der Nähe von Hannover und machte dort eine Ausbildung. Die Anfangsphase war gut, doch irgendwann fing es an in mir zu rumoren. Ich fühlte mich fehl am Platz und unwohl. Mein Innerstes sehnte sich nach etwas anderem, aber, was dieses „andere” war, wusste ich noch nicht. 
Nachdem es mir immer schlechter ging und ich einen Tinnitus bekam, stand eines Abends meine beste Freundin vor der Tür. Ich ließ sie rein und wir setzen uns auf mein Sofa. Nach ein paar Minuten schaute sie mich direkt an und fragte:
„Was machst du hier?”
Die Antwort war klar, ich wusste es nicht. Ich konnte es mir zwar schön reden, aber tief in mir wusste ich, dass ich hier nicht hin gehörte.
Irgendwann schaffte ich den Absprung nach Hamburg. Hier begann ich meine Reise als Yogalehrerin und Stimm-und Sprechtrainerin, später dann als Coach. Das Schöne bei all dem: Nachdem ich mich „für mich” entschieden hatte, begann mein Weg sich mit Leichtigkeit zu entfalten und ich nahm wahr, wie das Universum jeden Schritt unterstützte. 
Dieser Moment und diese Zeit war sehr prägend, viel zu lange hatte ich gegen mich selbst und mein eigene Wahrheit gearbeitet. Damals war ich geleitet von der Angst zu versagen oder andere zu enttäuschen. Ich fürchtete mich vor „falschen” Entscheidungen und negativen Konsequenzen. Anstatt auf mich zu hören und an mich zu glauben, hörte ich auf andere und die Gesellschaft.
Mittlerweile weiß ich, dass das alles Humbug ist. 
Wenn ich meiner inneren Wahrheit folge und sie lebe, wird es ganz leicht, weil ich in Einklang mit mir und dem Leben bin. Dann lebe ich das, wofür ich hier bin, und nicht eine Variante von etwas anderem.
Also trau auch du dich, du zu sein, und finde und lebe deine eigene Wahrheit!
Systemisches Coaching (Die Coaching Akademie Hamburg)
Rapid Transformational Therapy® (Marisa Peer)
Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie® (Dr. Michael Bohne)
Spirit Life Design Coaching (Gabriele Berliner & Pam Bensien)
Heilpraktiker Psychotherapie (Fortschritt Hamburg)
Miriam Gerhardt

Backoffice Management


 

Miriam ist die Organisations-Fee im Hintergrund und kümmert sich virtuell um alle administrativen und organisatorischen Inhalte und Aufgaben. Deine Erstanfrage landet direkt bei ihr und sie kümmert sich gerne um deine Fragen und Anliegen. Durch ihre Affinität fürs Detail und ihre Aufmerksamkeit hält sie mir den Rücken frei und hilft mir dabei, dass ich mich auf das konzentrieren kann, was ich am besten kann: Meine Coachees in ihren Veränderungsprozessen begleiten. 
Pia Stadlbauer

Social Media Management


 

 Pia ist der kreative Engel und steht mir als Social Media Expertin zur Seite. Mit ihrer Freude und Begeisterung für LinkedIn, YouTube, Instagram & Facebook kümmert sie sich mit ihrem ästhetischen Auge um die visuelle Gestaltung all meiner Social Media Auftritte. Mit ihren kreativen Ideen und einzigartigen Impulsen begeistert sie mich immer wieder aufs Neue. Ihre visuellen Gestaltungen helfen mir dabei, die Menschen zu erreichen und anzusprechen, die ich auf ihrem persönlichen Weg begleiten darf.